Ressourcen

Eine Übersicht der in der Schweiz erhältlichen medizinischen Cannabisprodukte

 

Obwohl in den letzten Jahren viel darüber gesprochen wurde, hat die breite Öffentlichkeit normalerweise nur begrenzten Zugang zu Informationen über medizinisches Cannabis. Welche Medikamente gibt es und in welcher Form?  Hier sind die am häufigsten verschriebenen medizinischen Cannabisprodukte: Es ist zu beachten, dass alle diese Präparate von einem Arzt verschrieben werden müssen.

 

Sie sind außerdem Gegenstand einer personalisierten Nachverfolgung, wenn die Anfrage über Cannabis sur Ordonnance.ch geht.

PM Cannabis 2,7 % THC-Öl / 2,5 % CBD
Beschreibung: Lösung, verdünnt in einem neutralen Trägeröl (z. B. MCT-Öl) mit 2,7 % THC und 2,5 % CBD
Standarddosierung: 3-4 Tropfen, 2 bis 3 mal täglich
Standardvolumen: 10 ml in Glasflasche mit Tropfer
Konzentration: 1 Tropfen = 0,05 ml ~ 1,35 mg THC und 1,25 mg CBD Übereinstimmung mit Sativex: 1 Sprühstoss = 2 Tropfen PM Cannabis 2,7 % THC.
THC-Gehalt in mg/ml:
  27
Medizinische Indikationen: Muskelkrämpfe, spastische Schmerzen, Übelkeit, Ticks, Migräne (nur für Sativex® klinisch erprobt)
Kontraindikationen: Psychiatrische Erkrankungen (auch anamnestisch) wie Psychosen, Panikattacken und Angststörungen; offenkundige koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Angina pectoris, Myokardinfarkt, unzureichend behandelter Bluthochdruck; Schwangerschaft und Stillzeit

Dronabinol 2,5 % THC-Lösung
Beschreibung: teilweise oder vollständig synthetisiertes THC, das in Öl suspendiert ist
Standarddosierung: 3-4 Tropfen, 2 bis 3 mal täglich
Standardvolumen: 10 ml in Glasflasche mit Tropfer
Konzentration: 1 Tropfen = 0,55 – 0,6 mg THC
THC-Gehalt in mg/
ml:  25
Medizinische Indikationen: Muskelkrämpfe, spastische Schmerzen, Übelkeit, Ticks, Migräne (nur für Sativex® klinisch erprobt)
Kontraindikationen: Psychiatrische Erkrankungen (auch anamnestisch) wie Psychosen, Panikattacken und Angststörungen; offenkundige koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Angina pectoris, Myokardinfarkt, unzureichend behandelter Bluthochdruck; Schwangerschaft und Stillzeit

1 % Sativaöl 
Beschreibung: Lösung, verdünnt in einem neutralen Trägeröl (z. B. MCT-Öl) mit 1 % THC und 0,3 % CBD
Standarddosis: Tag 1: - / - / 1mg 2. Tag: 1mg/-/1mg 3. Tag: 1mg/-/2mg4. Tag: 2mg
 
Standardvolumen: 10 ml in Glasflasche mit Tropfer
Konzentration: 0,1 ml = 10 E = 1 mg THC und 0,3 mg CBD
THC-Gehalt in mg/
ml:10
Medizinische Indikationen: Muskelkrämpfe, spastische Schmerzen, Übelkeit, Ticks, Migräne (nur für Sativex® klinisch erprobt)
Kontraindikationen: Psychiatrische Erkrankungen (auch anamnestisch) wie Psychosen, Panikattacken und Angststörungen; offenkundige koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Angina pectoris, Myokardinfarkt, unzureichend behandelter Bluthochdruck; Schwangerschaft und Stillzeit

1% Normalisierte Cannabistinktur 
Beschreibung: in Ethanol verdünnte Lösung mit 1,1 % THC und 2,2 % CBD
Standarddosierung: 2 bis 3 x täglich 2,5 mg (= 2 bis 3 x täglich 8 Tropfen), dann individuelle tägliche Steigerung wie bei Sativaöl. Tagesdosen: bis zu 50 mg THC / Tag
Standardvolumen: 10 ml in Glasflasche mit Tropfer
Konzentration: 1 Tropfen = ca. 0,3 mg THC und 0,6 mg CBD
THC-Gehalt in mg/
ml:  10
Medizinische Indikationen: Muskelkrämpfe, spastische Schmerzen, Übelkeit, Ticks, Migräne (nur für Sativex® klinisch erprobt)
Kontraindikationen: Psychiatrische Erkrankungen (auch anamnestisch) wie Psychosen, Panikattacken und Angststörungen; offenkundige koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Angina pectoris, Myokardinfarkt, unzureichend behandelter Bluthochdruck; Schwangerschaft und Stillzeit

1% Normalisiertes Cannabisöl
Beschreibung: in Hanfsamenöl verdünnte Lösung mit 1,1 % THC und 2,1 % CBD
Standarddosierung: 2 bis 3 x täglich 2,5 mg (= 2 bis 3 x täglich 7 Tropfen) Tagesdosierung: in der Regel bis zu 30 mg THC / Tag, Dosierung bei Bedarf erhöhen.
Standardvolumen: 10 ml in Glasflasche mit Tropfer
Konzentration:
1 Tropfen = ca . 0,4 mg THC und  0,8 mg CBD
THC-Gehalt in mg/
ml:  10
Medizinische Indikationen: Muskelkrämpfe, spastische Schmerzen, Übelkeit, Ticks, Migräne (nur für Sativex® klinisch erprobt)
Kontraindikationen: Psychiatrische Erkrankungen (auch anamnestisch) wie Psychosen, Panikattacken und Angststörungen; offenkundige koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Angina pectoris, Myokardinfarkt, unzureichend behandelter Bluthochdruck; Schwangerschaft und Stillzeit

Sativex®
Beschreibung: In Ethanol verdünnte Lösung mit 2,7 % THC und 2,5 % CBD, die über ein Spray verabreicht wird.
Standarddosierung: 8 Sprühstöße / Tag (Spastik), Abstand von 15 Minuten zwischen jedem Sprühstoß einhalten (2-Stunden-Intervall bei einer Tagesdosis von 20 mg); Sprühbereich variieren.
Standardvolumen: 10 ml in Glasflasche mit Tropfer
Konzentration: 1 Sprühstoß = 1 μl = 2,7 mg THC und 2,5 mg CBD
THC-Gehalt in mg/
ml:  27
Medizinische Indikationen: Muskelkrämpfe, spastische Schmerzen, Übelkeit, Ticks, Migräne (nur für Sativex® klinisch erprobt)
Kontraindikationen: Psychiatrische Erkrankungen (auch anamnestisch) wie Psychosen, Panikattacken und Angststörungen; offenkundige koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Angina pectoris, Myokardinfarkt, unzureichend behandelter Bluthochdruck; Schwangerschaft und Stillzeit

PM-Cannabis 1 % THC
Beschreibung: Lösung, verdünnt in einem neutralen Trägeröl (z. B. MCT-Öl) mit 1 % THC und 0,9 % CBD
Standarddosierung: 3-4 Tropfen, 2 bis 3 mal täglich
Standardvolumen: 10 ml in Glasflasche mit Tropfer
Konzentration: 1 Tropfen = 0,05 ml ~ 1,35 mg THC und 1,25 mg CBD Entsprechung mit Sativex: 1 Stoß = 2 Tropfen.
THC-Gehalt in mg/
ml:  10
Medizinische Indikationen: Muskelkrämpfe, spastische Schmerzen, Übelkeit, Ticks, Migräne (nur für Sativex® klinisch erprobt)
Kontraindikationen: Psychiatrische Erkrankungen (auch anamnestisch) wie Psychosen, Panikattacken und Angststörungen; offenkundige koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, Angina pectoris, Myokardinfarkt, unzureichend behandelter Bluthochdruck; Schwangerschaft und Stillzeit