Informationen für Ärzte

Aktuelle Situation (version française: cliquez ici)

 

Im Jahr 2021 würde das BAG jährlich 3.000 Genehmigungen für die Behandlung mit medizinischem Cannabis erteilen.

 

Seitdem ist die Zahl der Anträge auf Genehmigung in der Schweiz um etwa 45% pro Jahr gestiegen, was den Verwaltungsaufwand untragbar macht.

 

In Anbetracht dieser Tatsachen plant der Bundesrat, Ärzten ab August die Verschreibung von Cannabis zu medizinischen Zwecken zu erlauben. Dies würde fast 100.000 Patienten betreffen (Quelle: BAG, 2022).

 

Diese beispiellose Reform stellt eine Chance für Ärzte und ihre Patienten dar.

therapeutische indikationen cannabis.png

Therapeutische Wirksamkeit nach Indikation

cannabis wirksamkeit.png
medizinisches cannabis schweiz.png
medical cannabis scientific board.png
cannabis auf rezept schweiz.png
médecins suisses cannabis.png

Typisches Profil der gesuchten Ärzte:

  • Allgemeinmediziner

  • Rheumatologe

  • Onkologe

  • Neurologe

  • Psychiater

Junge Praxis oder Gemeinschaftspraxis.

Bereit, Patienten zu empfangen, die für eine Behandlung mit Cannabis betreut werden möchten.

Will alternative Behandlungen zu Opiaten für chronische Krankheiten anbieten.

Dankeschön.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere Schulungen zu erfahren.

INFO@CANNABISSURORDONNANCE.CH