FAQ

patient workflow.png

Allgemeine Fragen

KANN ICH IHRE PLATTFORM AUS EINEM ANDEREN LAND ALS DER SCHWEIZ NUTZEN?

Nein, da die Gesetze zu medizinischen Cannabisbehandlungen von Land zu Land unterschiedlich sind, können wir Patienten außerhalb der Schweiz keinen Service anbieten.

SIND PATIENTEN UNTER 18 JAHREN BERECHTIGT, IHRE PLATTFORM ZU BENUTZEN?

Nein, diese Plattform ist nur für erwachsene Patienten über 18 Jahren zugänglich.

Was muss ich tun, wenn mir der Zugang zu medizinischem Cannabis verweigert wird?

Medizinisches Cannabis ist für bestimmte Anwendungsfälle indiziert und ist kein Ersatz für bestehende Therapien, die ihre Wirksamkeit und Sicherheit bewiesen haben. Wir können den Zugang zu medizinischem Cannabis nicht garantieren.
 

GIBT ES EINE ANWENDUNG ZUM DOWNLOAD AUF MEIN TELEFON ODER COMPUTER?

Nein. Wir bieten eine Webplattform, die jederzeit und überall erreichbar ist, über Ihren Browser, auf Ihrem Handy, Tablet oder Computer. Es ist keine Anwendung, die auf Ihrem Handy, Tablet oder Computer installiert ist.

WAS KOSTEN IHRE DIENSTLEISTUNGEN?

Die Nutzung unserer Plattform ist kostenlos.

WIRD VERSCHREIBTES CANNABIS VON VERSICHERUNGSGESELLSCHAFTEN ERSTATTET?

Sie müssen Ihre Cannabisbehandlung bezahlen, da die Versicherungsgruppen derzeit zögern, medizinisches Cannabis zu erstatten, obwohl ihre
drei Kriterien (Wirtschaftlichkeit, Wirksamkeit, Angemessenheit) vollständig erfüllt sind.  Diese Situation wird sich jedoch ändern, da die Nachfrage nach natürlichen Behandlungen in den letzten Jahren dramatisch zugenommen hat, so dass sich Versicherungsunternehmen dieses Problems annehmen müssen.

In der Zwischenzeit können potenzielle Patienten dieses Formular ausfüllen, um eine Krankenversicherung zu beantragen, und es zur Prüfung direkt an ihre Versicherungsgesellschaft senden.