Über uns

Wie kann ein sicherer Zugang gewährleistet und Missbrauch verhindert werden?

Für Patienten: eine Vorab-Diagnose der Berechtigung
Bevor ein Patient einen Arzt konsultieren kann, wird er gebeten, einen Online-Fragebogen zum Gesundheitszustand auszufüllen, mit dem seine Eignung für eine Verschreibung von medizinischem Cannabis überprüft wird (Vordiagnose).

Der Algorithmus für die Vordiagnose wird von unserem wissenschaftlichen Ausschuss auf der Grundlage von in Echtzeit erhobenen Statistiken und den neuesten wissenschaftlichen Veröffentlichungen kalibriert.

Für Ärzte: Qualifikation, Helpdesk und Warnmeldungen
Der wissenschaftliche Ausschuss schlägt Reporting-Tools vor, die es ermöglichen, die verschriebenen Dosen zu kontrollieren und die Behandlung jederzeit zu beenden.

Wir kümmern uns um die administrativen Abläufe mit dem BAG und ermöglichen Ihnen den Zugang zum medizinischen Benchmarking.

Wie wir arbeiten









Impressum:

 

Alpentol Sàrl

Biopôle

Route de la Corniche 5

1066 Epalinges

IDE: CHE-243.688.339

 

Tél.: 021 566 57 72

comment accéder à du cannabis médical en suisse